Ransomware: So stellen Sie Dateien nach einem Angriff wieder her

Die kurze Definition von Ransomware ist wie bei vielen anderen Viren im Namen versteckt. „Lösegeld-Software“ ist ein Programm, das in Ihren Computer injiziert, Ihre Dateien verschlüsselt und Sie dann auffordert, das Lösegeld zu zahlen, um Ihre Dateien zurückzubekommen. Einige Beispiele für Ransomware können ihren Opfern drohen, Ihre Dateien zu löschen oder einige Ihrer sensiblen Daten zu veröffentlichen, wenn Sie das Lösegeld nicht zahlen. Das stimmt, denn Ransomware wird oft mit Spyware oder Dieben verbreitet.

Englisch Japanisch Spanisch Portugiesisch, Brasilien Französisch Türkisch Traditionelles Chinesisch Koreanisch Indonesisch