So löschen Sie Cookies auf Computer Chrome, Firefox, Safari

clear cookies
Written by Wilbur Woodham

Wenn Sie Websites besuchen, werden Ihre Daten in Computer-Cookies. Dies ist praktisch, da Sie Ihre Daten nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie eine Website wiederverwenden. Die Cookie-Funktion dient dazu, Ihre Website-Aktivitäten zu verfolgen und Ihre vertraulichen Anmeldeinformationen zu speichern. Durch das Aufrufen einer Website haben Sie möglicherweise bereits eine Cookie-Anfrage zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten erfüllt. Und dann liegt es an dir zu entscheiden, ob du mitmachen möchtest.

Die Liste der gespeicherten Daten umfasst Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Adresse und alle weiteren Anmeldeinformationen. Dies alles wird gespeichert, um das Formular automatisch auszufüllen, wenn Sie sich im Browser anmelden. Es besteht ein Vertraulichkeitsrisiko, weil Cookies1 speichern sehr viele Informationen. Vielleicht veranlasst Sie dies, vor dieser Funktion zu warnen, dann sollten Sie die Cookies in den von Ihnen verwendeten Browsern löschen. Im Folgenden geben wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie dies tun können.

So löschen Sie Cookies auf Chrome Windows oder Mac

  1. Starten Sie Chrome.
  2. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke (Menü).
  3. Klicken Sie dann unten auf der Seite auf „Erweitert“.
  4. Tippen Sie auf „Browserdaten löschen“.
  5. Sie können anpassen, welche Cookies basierend auf einem bestimmten Zeitraum und anderen Optionen im Abschnitt „Alle Cookies und Websitedaten“ gelöscht werden sollen.
  6. Tippen Sie auf „Daten löschen“, um den Löschvorgang abzuschließen. Außerdem können Sie den Cache löschen, um ihn bei zukünftigen Besuchen von Websites schneller laden zu können.
VERWANDTE INHALTE
Tipps und Tricks zum Gmail-Konto und Google-Konto löschen, auf die Sie achten sollten.

So löschen Sie Cookies auf einem Android-Telefon

  1. Starten Sie die Chrome-App auf Ihrem Android-Tablet oder -Smartphone
  2. Klicken Sie auf die drei Punkte oder „Mehr“ rechts neben der Adressleiste und wählen Sie dann „Einstellungen“.
  3. Klicken Sie auf „Datenschutz“ und wählen Sie dann „Browserdaten löschen“.
  4. In dieser Kategorie können Sie Ihr Auswahl-Cookie personalisieren, das Sie entfernen möchten. Dafür müssen Sie einen bestimmten Zeitraum auswählen.
  5. Danach können Sie „Cookies und Website-Daten“ markieren und vergessen Sie nicht, alle anderen Elemente zu deaktivieren.
  6. Klicken Sie auf „Daten löschen“.

So löschen Sie Cookies auf dem iPhone

  1. Öffnen Sie die Chrome-App auf Ihrem Gerät.
  2. Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke, scrollen Sie nach unten und wählen Sie dann „Einstellungen“.
  3. Klicken Sie unter Einstellungen auf „Datenschutz“ und dann auf „Browserdaten löschen“.
  4. Wählen Sie „Cookies, Websitedaten“ und vergessen Sie nicht, alle anderen Elemente zu deaktivieren.
  5. Klicken Sie auf „Browserdaten löschen“.
  6. Wählen Sie „Fertig“.

So löschen Sie Cookies in Firefox unter Windows oder Mac

  1. Starten Sie auf Ihrem Computer Firefox.
  2. Tippen Sie auf die „Menüleisten“ in der oberen rechten Ecke des Browsers und dann auf die Registerkarte „Datenschutz“.
  3. Wählen Sie „Neuen Verlauf löschen.“
  4. Sie müssen überprüfen, ob nur „Cookies“ aktiviert sind, und dann den Zeitraum auswählen, für den Sie Ihre Cookies löschen möchten. Sie können auf „Alles“ klicken, wenn Sie alle Cookies entfernen möchten.
  5. Klicken Sie am Ende auf „Jetzt löschen“.

So löschen Sie Cookies Firefox Android

Behalten Sie den Gerätetyp im Auge, den Sie verwenden, da einige Anweisungen für diesen und die von Ihnen verwendete Version von Firefox abweichen.

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Menüsymbol. Wenn Sie ein altes Android-Gerät verwenden, sollten Sie die Hardwaretaste und dann „Mehr“ drücken.

  1. Öffnen Sie im Menü die „Einstellungen“.
  2. Suchen Sie dann „Datenschutz und Sicherheit“ und wählen Sie „Private Daten löschen.“
  3. Sie sehen die Liste, in der Sie „Cookies & aktive Logins“ auswählen können.
  4. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Daten löschen“, um das Entfernen von Cookies abzuschließen.

So löschen Sie Cookies in Firefox unter iOS

  1. Starten Sie Firefox
  2. Suchen Sie nach den drei parallelen Linien in der unteren rechten Ecke und tippen Sie auf die „Menüleisten“ des Browserfensters.
  3. Wählen Sie dann „Einstellungen“.
  4. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Datenschutz“.
  5. Wählen Sie „Private Daten löschen“.
  6. Hier müssen Sie nur „Cookies“ auswählen und dann auf „Private Daten löschen“ klicken.

So löschen Sie Cookies in Safari für macOS Sierra

  1. Safari starten.
  2. Aus der Dropdown-Liste wählt das Safari-Menü „Einstellungen“.
  3. Tippen Sie auf „Datenschutz“ und dann auf „Website-Daten verwalten“.
  4. Tippen Sie im Dropdown-Menü auf „Alle entfernen“.
VERWANDTE INHALTE
Sie haben Microsoft schon länger nicht mehr verwendet und möchten, dass Ihre Daten auf dieser Plattform verfügbar sind. Wie man ein Microsoft-Konto löscht.

So löschen Sie Cookies in Safari auf einem iOS-Gerät

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät das Einstellungsmenü.
  2. Klicken Sie unten auf der Seite auf „Safari“, dann auf „Erweitert“ und dann auf „Website-Daten“
  3. Um Cookies zu löschen, klicken Sie auf „Verlauf und Websitedaten löschen“.

So löschen Sie Cookies im Internet Explorer

  1. Öffnen Sie Internet Explorer.
  2. Wählen Sie im Menü „Extras“, dann das Menü „Sicherheit“ und dann „Browserverlauf löschen“. li>
  3. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen „Cookies und Websitedaten“ aktiviert ist, und tippen Sie dann auf „Löschen“.

So löschen Sie Cookies auf Microsoft Edge

  1. Öffnen Sie Microsoft Edge, suchen Sie nach dem Menü „Mehr“ und wählen Sie „Einstellungen“.
  2. Klicken Sie unten auf der Seite auf „Browserdaten löschen“ und wählen Sie dann „Cookies und gespeicherte Websitedaten“. Wählen Sie Löschen.
Wilbur Woodham
Wilbur Woodham
IT Security Expert

It is better to prevent, than repair and repent!

When we talk about the intrusion of unfamiliar programs into your computer’s work, the proverb “Forewarned is forearmed” describes the situation as accurately as possible. Gridinsoft Anti-Malware is exactly the tool that is always useful to have in your armory: fast, efficient, up-to-date. It is appropriate to use it as an emergency help at the slightest suspicion of infection.
Anti-Malware
Gridinsoft Anti-Malware 6-day trial available.
EULA | Privacy Policy | Gridinsoft

@topcybersecuritySubscribe to our Telegram channel to be the first to know about news and our exclusive materials on information security.

Sending
User Review
0 (0 votes)
Comments Rating 0 (0 reviews)

References

  1. So beheben Sie Cookie-Probleme: Der grundlegende Leitfaden: https://www.amazon.com/How-Fix-Cookie-Problems-Essential-ebook/dp/B01CZC6THS
So löschen Sie Cookies auf Computer Chrome, Firefox, Safari
Article
So löschen Sie Cookies auf Computer Chrome, Firefox, Safari
Description
Wenn Sie Websites besuchen, werden Ihre Daten in Computer-Cookies gespeichert. So löschen Sie Cookies auf Chrome Windows oder Mac
Author
Copyright
HowToFix.Guide
 

Englisch Hindi

About the author

Wilbur Woodham

I was a technical writer from early in my career, and consider IT Security one of my foundational skills. I’m sharing my experience here, and I hope you find it useful.

Leave a Reply

Sending

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.