Trojan:Win32/Wacatac.C!ml

Was ist eine Trojaner: Win32 / Wacatac.C! Ml-Infektion?

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Interpretation von Trojan:Win32/Wacatac.C!ml sowie über dessen ungünstigen Einfluss auf Ihren Computer. Eine solche Ransomware ist eine Art von Malware, die durch Online-Betrug geklärt wird, um die Zahlung des Lösegelds durch ein Opfer zu fordern.

GridinSoft Anti-Malware Review

It is better to prevent, than repair and repent!

Das manuelle Entfernen von Ransomware kann Stunden dauern und Ihren PC beschädigen. Ich empfehle Ihnen, GridinSoft Anti-Malware herunterzuladen, um Viren zu entfernen. Ermöglicht das vollständige Scannen und Aushärten Ihres PCs während des Testzeitraums.
Kostenlose 6-Tage-Testversion verfügbar.
EULA | Privacy Policy | GridinSoft

In den meisten Fällen rät der Trojan:Win32/Wacatac.C!ml Virus seinen Zielen, Mittel zu beschaffen, um die Auswirkungen der Änderungen zu verringern, die die Trojaner-Infektion tatsächlich auf das Ziel übertragen hat Werkzeug.

Trojan:Win32/Wacatac.C!ml Zusammenfassung

Diese Änderungen können wie folgt sein:

  • Extraktion von ausführbarem Code;
  • Erstellt RWX-Speicher;
  • Die Prüfung des möglichen Ablaufdatums wird zu früh nach Überprüfung der Ortszeit beendet.
  • Imitiert die Benutzeragentenzeichenfolge des Systems für seine eigenen Anforderungen.
  • Sucht wiederholt nach einem nicht gefundenen Prozess und möchte möglicherweise mit der Option startbrowser = 1 ausgeführt werden.
  • Löscht eine Binärdatei und führt sie aus.
  • Der HTTP-Verkehr enthält verdächtige Funktionen, die möglicherweise auf Malware-bezogenen Verkehr hinweisen.
  • Führt einige HTTP-Anforderungen aus.
  • Löscht die ursprüngliche Binärdatei von der Festplatte.
  • Versuche, Beweise für das Herunterladen von Dateien aus dem Internet zu entfernen;
  • Versuche, eine einzelne API mehrmals aufzurufen, um die Analysezeit zu verzögern;
  • Installiert sich für die automatische Ausführung beim Start von Windows.
  • Erstellt eine Kopie von sich selbst;
  • Anomale binäre Eigenschaften;
  • Verschlüsselung der Papiere auf der Festplatte des Patienten – damit das Ziel die Daten nicht mehr nutzen kann;
  • Verhindern des regelmäßigen Zugriffs auf den Arbeitsplatz des Betroffenen;

Verwandte Domains:

z.whorecord.xyz BehavesLike.Win32.Ransomware.gh
a.tomx.xyz BehavesLike.Win32.Ransomware.gh

Trojan:Win32/Wacatac.C!ml

Eines der regelmäßigsten Netzwerke, über die Wacatac-Trojaner infundiert werden, sind:

  • Durch Methoden zum Phishing von E-Mails;
  • Als Folge der Auflösung des Kunden auf einer Ressource, die eine schädliche Software organisiert;

Sobald der Trojaner erfolgreich infundiert wurde, verschlüsselt er entweder die Daten auf dem PC des Betroffenen oder verhindert, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Außerdem wird ein Lösegeldschein ausgestellt, in dem angegeben ist, dass die Betroffenen die Zahlung für den Betroffenen beeinflussen müssen Zweck der Entschlüsselung der Datensätze oder Bringen Sie das Dateisystem wieder auf das vorläufige Problem. In vielen Fällen wird der Lösegeldschein angezeigt, wenn der Kunde den COMPUTER neu startet, nachdem das System bereits beschädigt wurde.

Trojan:Win32/Wacatac.C!ml Verkehrsnetze.

In verschiedenen Ecken der Welt wächst Trojan:Win32/Wacatac.C!ml sprunghaft und auch sprunghaft. Trotzdem können die Lösegeldscheine und Techniken zum Erpressen der Lösegeldmenge abhängig von bestimmten regionalen (lokalen) Einstellungen variieren. Die Lösegeldscheine und Tricks zum Erpressen des Lösegeldbetrags können je nach bestimmten lokalen (lokalen) Einstellungen unterschiedlich sein.

Ransomware injection

Als Beispiel:

    Fehlerhafte Signale für nicht lizenzierte Software.

    An bestimmten Orten berichten die Trojaner häufig fälschlicherweise, dass sie einige nicht lizenzierte Anwendungen entdeckt haben, die dies auf dem Tool des Opfers ermöglicht haben. Der Scharfe verlangt dann vom Benutzer, das Lösegeld zu bezahlen.

    Fehlerhafte Angaben zu illegalen Inhalten.

    In Ländern, in denen Softwarepiraterie viel weniger beliebt ist, ist dieser Ansatz für Cyber-Betrug nicht so effizient. Umgekehrt kann der Popup-Alarm Trojan:Win32/Wacatac.C!ml fälschlicherweise deklarieren, dass er von einer Strafverfolgungsbehörde stammt, und er meldet, Kinderpornografie oder verschiedene andere illegale Informationen auf dem Gadget gefunden zu haben.

    Trojan:Win32/Wacatac.C!ml Popup-Alarm kann fälschlicherweise deklarieren, dass er von einer Strafverfolgungsbehörde stammt, und meldet auch, dass Kinderpornografie oder verschiedene andere verbotene Informationen auf dem Tool gefunden wurden. Die Warnung enthält in ähnlicher Weise die Notwendigkeit, dass die Person das Lösegeld zahlt.

Technische Details

File Info:

crc32: 19B7F805
md5: 1ceff7b90c3718c1c434896a1fde5c51
name: u6j70.exe
sha1: 237873c8c93992635ffa8048172828df274f1e1e
sha256: 3b908103f66e2925d0458787b6c66ad14ce5b050fdc8982ce637d3cd14c9cf35
sha512: f6a51fd344dca82edb9878e6f710686971cce30aae74d1a8eec3e9199394990866b7a490b5a0f5568c702a2d9c9d102af6935088246fc4a42385c50dcd800aba
ssdeep: 6144:sK1TL+6Rexa9WSU/BV5qVqc03x60Dhm+kEuS6QoJx5Xphqn3BTZeW7tbiSL:smZ9WSlk13xRDhoS8x50BUWJiSL
type: PE32 executable (GUI) Intel 80386, for MS Windows

Version Info:

LegalCopyright: Copyright (C) 2001
InternalName: WBP
FileVersion: 1, 0, 0, 1
ProductName: WBP Application
ProductVersion: 1, 0, 0, 1
FileDescription: WBP MFC Application
OriginalFilename: WBP.EXE
Translation: 0x0409 0x04b0

Trojan:Win32/Wacatac.C!ml auch bekannt als:

GridinSoft Trojan.Ransom.Gen
DrWeb Trojan.DownLoader32.47698
MicroWorld-eScan Trojan.GenericKD.32947275
McAfee Emotet-FPC!1CEFF7B90C37
Cylance Unsafe
AegisLab Trojan.Win32.Generic.4!c
BitDefender Trojan.GenericKD.32947275
K7GW Riskware ( 0040eff71 )
Cybereason malicious.8c9399
BitDefenderTheta Gen:NN.ZexaF.34082.zq1@aqzHlNji
F-Prot W32/Kryptik.AYJ.gen!Eldorado
APEX Malicious
Avast Win32:Malware-gen
GData Trojan.GenericKD.32947275
Kaspersky UDS:DangerousObject.Multi.Generic
Alibaba Trojan:Win32/starter.ali1000037
Ad-Aware Trojan.GenericKD.32947275
Sophos Mal/Generic-S
McAfee-GW-Edition BehavesLike.Win32.Ransomware.gh
Trapmine suspicious.low.ml.score
FireEye Generic.mg.1ceff7b90c3718c1
Emsisoft Trojan.Emotet (A)
Ikarus Win32.Outbreak
Cyren W32/Kryptik.AYJ.gen!Eldorado
Webroot W32.Trojan.Emotet
Endgame malicious (high confidence)
Arcabit Trojan.Generic.D1F6BC4B
ZoneAlarm UDS:DangerousObject.Multi.Generic
Microsoft Trojan:Win32/Wacatac.C!ml
AhnLab-V3 Trojan/Win32.Emotet.C3889684
Acronis suspicious
MAX malware (ai score=86)
Malwarebytes Trojan.Emotet
ESET-NOD32 a variant of Win32/GenKryptik.EBYL
Rising Trojan.GenKryptik!8.AA55 (CLOUD)
SentinelOne DFI – Suspicious PE
Fortinet W32/TrickBot.CJ!tr
AVG Win32:Malware-gen
Paloalto generic.ml
CrowdStrike win/malicious_confidence_90% (W)

Wie zu entfernen Trojan:Win32/Wacatac.C!ml virus?

Unerwünschte Anwendungen sind oft mit anderen Viren und Spyware verbunden. Diese Bedrohungen können Kontoanmeldeinformationen stehlen oder Ihre Dokumente gegen Lösegeld kryptisieren.
Gründe, warum ich GridinSoft 1

Es gibt keinen besseren Weg, um PC-Bedrohungen zu erkennen, zu entfernen und zu verhindern, als Anti-Malware-Software von GridinSoft zu verwenden2.

Laden Sie GridinSoft Anti-Malware herunter.

Sie können GridinSoft Anti-Malware herunterladen, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken:

Führen Sie die Setup-Datei aus.

Wenn der Download der Setup-Datei abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf die Datei install-antimalware-fix.exe, um GridinSoft Anti-Malware auf Ihrem System zu installieren.

Run Setup.exe

Eine Benutzerkontensteuerung, in der Sie gefragt werden, ob GridinSoft Anti-Malware Änderungen an Ihrem Gerät vornehmen darf. Klicken Sie daher auf “Ja”, um mit der Installation fortzufahren.

GridinSoft Anti-Malware Setup

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Install”.

GridinSoft Anti-Malware Install

Nach der Installation wird Anti-Malware automatisch ausgeführt.

GridinSoft Anti-Malware Splash-Screen

Warten Sie, bis der Anti-Malware-Scan abgeschlossen ist.

GridinSoft Anti-Malware scannt Ihr System automatisch nach Trojan:Win32/Wacatac.C!ml-Dateien und anderen Schadprogrammen. Dieser Vorgang kann 20 bis 30 Minuten dauern. Ich empfehle daher, den Status des Scanvorgangs regelmäßig zu überprüfen.

GridinSoft Anti-Malware Scanning

Klicken Sie auf “Jetzt reinigen”.

Nach Abschluss des Scans wird die Liste der von GridinSoft Anti-Malware erkannten Infektionen angezeigt. Um sie zu entfernen, klicken Sie auf die Schaltfläche “Jetzt reinigen” in der rechten Ecke.

GridinSoft Anti-Malware Scan Result

Sind Sie geschützt?

GridinSoft Anti-Malware scannt und bereinigt Ihren PC im Testzeitraum kostenlos. Die kostenlose Version bietet Echtzeitschutz für die ersten 2 Tage. Wenn Sie jederzeit vollständig geschützt sein möchten, kann ich Ihnen den Kauf einer Vollversion empfehlen:

Full version of GridinSoft

Full version of GridinSoft Anti-Malware

Wenn Ihnen das Handbuch nicht hilft, Trojan:Win32/Wacatac.C!Ml zu entfernen, können Sie mich in den Kommentaren jederzeit um Hilfe bitten.

Sending
User Review
0 (0 votes)
Comments Rating 0 (0 reviews)

References

  1. GridinSoft Anti-Malware Review von der HowToFix-Site empfehlen würde: https://howtofix.guide/gridinsoft-anti-malware/
  2. Weitere Informationen zu GridinSoft-Produkten: https://gridinsoft.com/products/

Englisch

About the author

Robert Bailey

Security Engineer. Interested in malware, reverse engineering, white ethical hacking. I like coding, travelling and bikes.

Leave a Reply

Sending

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.