Schutz vor Viren und Bedrohungen Seite nicht verfügbar

Können Sie nicht auf die Seite zum Schutz vor Viren und Bedrohungen auf Ihrem Computer zugreifen und erhalten eine Fehlermeldung? Haben Sie Schwierigkeiten bei der Installation von Anwendungen aufgrund von falsch-positiven Erkennungen durch die Antiviren-Software? Zeigt Ihr Computer außerdem an, dass er von einer Organisation verwaltet wird?
Virus and Threat Protection Page Not Available

Schutz vor Viren und Bedrohungen Seite nicht verfügbar

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Behebung des Fehlers “Seite nicht verfügbar” und zur Wiederherstellung des Zugriffs auf die Viren- und Bedrohungsschutzfunktion.

Es sieht so aus, als ob Ihr Computer von einem IT-Administrator verwaltet wird, der Ihren Zugriff auf bestimmte Einstellungen, einschließlich der Viren- und Bedrohungsschutzfunktion, eingeschränkt hat. In diesem Fall sollten Sie sich an Ihren IT-Administrator oder das IT-Supportteam wenden und darum bitten, Ihnen den Zugriff auf die Funktion “Viren- und Bedrohungsschutz” zu gewähren.

Wenn Sie einen Personalcomputer verwenden und der Administrator sind, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste und die Taste R, um das Dialogfeld “Ausführen” zu öffnen.
  2. Geben Sie “gpedit.msc” (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird der lokale Gruppenrichtlinien-Editor geöffnet.
  3. Navigieren Sie im lokalen Gruppenrichtlinien-Editor zu Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Windows Defender Antivirus > Echtzeitschutz.
  4. Doppelklicken Sie auf die Richtlinieneinstellung “Echtzeitschutz deaktivieren” und wählen Sie die Option “Nicht konfiguriert” oder “Deaktiviert“.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob die Funktion “Virus- und Bedrohungsschutz” jetzt zugänglich ist.

Wenn die oben genannten Schritte nicht funktionieren, probieren Sie die folgenden Optionen aus:

Versuchen Sie die folgenden Schritte, um diese Probleme zu beheben

  1. Öffnen Sie den Registrierungseditor (Strg + R, geben Sie “regedit” ein und drücken Sie die Eingabetaste);
  2. Zugriff auf die Ordner in folgender Reihenfolge (“HKEY_LOCAL_MACHINE” > “SOFTWARE” > “Policies” > “Microsoft” > “Windows” > “Windows Defender” > “Policy Manager”):
    Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows Defender\Policy Manager
    Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows Defender\Policy Manager

    Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows Defender\Policy Manager

  • Löschen Sie alle Einträge in diesem Ordner AUßER dem ersten (der in rot “Standard” geschrieben hat).
  • Eine andere Lösung über Konsolenbefehle

    Beachten Sie, dass dabei alle Richtlinien und Insider-Einstellungen, die Sie möglicherweise angewendet haben, wie z. B. UAC, entfernt werden.

    cmd als Administrator ausführen

    Führen Sie CMD als Administrator aus, und geben Sie die folgenden Befehle ein:

    reg delete "HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies" /f
    reg delete "HKCU\Software\Microsoft\WindowsSelfHost" /f
    reg delete "HKCU\Software\Policies" /f
    reg delete "HKLM\Software\Microsoft\Policies" /f
    reg delete "HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies" /f
    reg delete "HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsStore\WindowsUpdate" /f
    reg delete "HKLM\Software\Microsoft\WindowsSelfHost" /f
    reg delete "HKLM\Software\Policies" /f
    reg delete "HKLM\Software\WOW6432Node\Microsoft\Policies" /f
    reg delete "HKLM\Software\WOW6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies" /f
    reg delete "HKLM\Software\WOW6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsStore\WindowsUpdate" /f
    

    Unerwünschte Anwendungen und Dienstprogramme entfernen

    Bestimmte ressourcenintensive Programme, die Sie möglicherweise zuvor installiert haben, können der Hauptgrund für dieses Problem sein. Gehen Sie einfach zum Bereich “Programm deinstallieren” in der Systemsteuerung und entfernen Sie alle unerwünschten Programme, die Sie wirklich nicht benötigen. Sie können auch eine automatische Bereinigung Ihres PCs mit GridinSoft Anti-Malware in Erwägung ziehen. Sie können es auf dieser Website herunterladen.

    Klicken Sie auf die Datei “gsam-en-install.exe“, um den Installationsvorgang zu starten. Sobald die Software installiert ist, starten Sie die Überprüfung Ihres Arbeitsplatzes. Das Programm wird Ihren PC sorgfältig untersuchen, um Malware oder Adware zu erkennen, die Sie visuell nicht feststellen können. Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, klicken Sie auf “Jetzt bereinigen“, um die Probleme zu beheben:

    Clean Now

    Wilbur Woodham
    Wilbur Woodham
    IT-Sicherheitsexperte
    Es ist besser zu verhindern, als zu reparieren und zu bereuen!
    Wenn wir über das Eindringen von unbekannten Programmen in die Arbeit Ihres Computers sprechen, beschreibt das Sprichwort "Vorwarnung ist Vorfreude" die Situation so genau wie möglich. Gridinsoft Anti-Malware ist genau das Werkzeug, das immer nützlich ist, um es in Ihrer Waffenkammer zu haben: schnell, effizient, aktuell. Es ist angebracht, es als Notfallhilfe bei dem geringsten Verdacht auf Infektion einzusetzen.
    Anti-Malware
    6-tägige Testversion von Anti-Malware verfügbar.
    EULA | Datenschutzrichtlinie | Gridinsoft
    Abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal, um als Erster über Neuigkeiten und unsere exklusiven Materialien zur Informationssicherheit informiert zu sein.

    Ich brauche Ihre Hilfe, um diesen Leitfaden zu verbreiten.

    Ich habe diesen Artikel veröffentlicht, um Ihnen zu helfen, und ich wünsche mir, dass Sie mir helfen, die Computerwelt vollständig von Malware zu befreien. Bitte teilen Sie diesen Artikel in den sozialen Netzwerken, die Sie nutzen – Twitter, Reddit, Facebook – wo auch immer.
    Wilbur Woodham
    Sending
    User Review
    5 (1 vote)
    Comments Rating 0 (0 reviews)

    Englisch Spanisch Portugiesisch, Brasilien

    About the author

    Wilbur Woodham

    I was a technical writer from early in my career, and consider IT Security one of my foundational skills. I’m sharing my experience here, and I hope you find it useful.

    Leave a Reply

    Sending